© 2003-2021 Dr. Sirko Kupper - 13.04.2021 - www.drkupper.de

News



Telomere verlängern das Leben


Sie sind so alt wie Ihr Immunsystem: Von Ihrem biologischen Alter haben Sie wahrscheinlich schon gehört. Es kann viel älter sein als das in Ihrem Personalausweis. Viele Strunz-Leser haben ein jüngeres biologisches Alter als die Geburtstage, die sie bereits gefeiert haben. Wie alt Sie sind, liegt an Ihnen.

Liegt präziser an Ihren Telomeren, also den Enden an den Chromosomen. Sind die lang, leben sie noch lange und bleiben gesund. Sind die Telomere kurz, leben sie nicht mehr so lange und das Risiko für chronische Erkrankungen ist höher. Lange Telomere haben Sie, wenn Sie laufen, wenn Sie sich mit Omega 3 und Vitaminen versorgen, wenn Sie meditieren und genug schlafen (alles gemessen und bewiesen).


Jetzt gibt es eine weitere Altersberechnung: Ihr Immunsystem


Auf die Idee, die Stärke des Immunsystems als Altersangabe zu nutzen, sind Wissenschaftler von der Standford Universität in Kalifornien gekommen. Sie haben das auf eine sehr komplizierte, aber auch sehr genaue Weise bestimmt. Untersucht wurden Zellen des Immunsystems und die Genaktivität für die Herstellung bestimmter Proteine. Das ganze bei 135 Personen. In einem Zeitraum von neun Jahren wurde das Immunsystem bei jedem mehrfach analysiert. Es gab eine Gruppe von jungen Versuchsteilnehmern, die waren zwischen 20 und 31 Jahren alt. Und die Gruppe der Alten, heißt nach Definition der Wissenschaftler Probanden zwischen 60 und 96 Jahren.


Die Analyse der Immunzellen und der Genaktivität zeigte in den beiden Gruppen erhebliche Unterschiede.


Bei vielen älteren Menschen funktionieren vor allem die Fresszellen nicht mehr richtig. Das sind die Zellen, die für die erste schnelle Immunantwort verantwortlich sind. Sie können Bakterien in sich aufnehmen und damit unschädlich machen, aber auch von Viren befallene Zellen. Fresszellen wirken effektiv gegen Corona-Viren. Bevor sich die Viren im Körper massenhaft vermehren, werden sie vernichtet. Funktioniert hervorragend bei Kindern und Jugendlichen, aber auch bei den über 80-jährigen, die ein junges Immunsystem haben (gibt es tatsächlich. Forever young-Leser wissen Bescheid).

Funktioniert nicht bei denen mit einem alten Immunsystem. Was passiert genau?


Die Fresszellen verlieren die Orientierung und finden die Eindringlinge nicht mehr.


Grund ist ein Enzym, das zu aktiv ist. Dessen Aktivität können Sie wieder herunter regeln, und zwar durch einen (Überraschung auch für mich) NIEDRIGEN CHOLESTERINSPIEGEL. Sie können also Ihr Immunsystem verjüngen. Alles wissenschaftlich untersucht! Und wie senken Sie Ihren Cholesterinspiegel? Wissen Sie.


Laufen
No Carb
Vitamin D
Vitamin B3
Omega 3


Quelle: Lawton G. You're only as young as your immune system. New Sci. 2020;245(3275):44-48
strunz.com
Gesendet am 05 Apr 2021 von admin



Weisheiten