© 2003-2021 Dr. Sirko Kupper - 28.02.2021 - www.drkupper.de

News



Gesunde Gewichtszunahme


Gewichtszunahme in Ketose...Bei ketogener Diät denken wir spontan ans Abspecken. An möglichst rasche Fettverbrennung. Die ja wunderlich effektiv angekurbelt wird durch möglichst völligen Verzicht auf leere Kohlenhydrate und Zufuhr von sehr viel mehr Fett.


Viel leichter, als man anfänglich glaubt. Fett sind nämlich Nüsse. Ich liebe Macadamia … oder Eier. Oder Wildlachs. Oder Avocado …. Sie merken schon.


Ketose wird in der Medizin, wie Sie wissen, heute sehr entschieden und begründet propagiert bei bestimmten chronischen Krankheiten, einschließlich Krebs. Als zusätzlicher Weg zur Heilung. Bitte beachten Sie das zusätzlich. Und da bekommt man regelmäßig Schwierigkeiten in der Praxis:


Krebspatienten, besonders mit Metastasen, sind häufig genug bereits schlank. Manche auch schon ausgezehrt. Und dann noch ketogene Kost?


Nur scheinbar ein Problem. In der Praxis (siehe meine News) längst gelöst. Dazu zitiere ich Ihnen den modernsten Text Januar 2021:


„Noch wichtiger ist ein Gewichtserhalt oder eine Zunahme bei vielen Krebspatienten oder Patienten mit multipler Sklerose oder Rheuma, die entweder ohnehin sehr schlank sind oder bedingt durch Ihre Krankheit ungewollt an Gewicht verloren haben. Sie sollten auf keinen Fall weiter abnehmen, vielleicht sogar zunehmen – dann aber fettfreie Körpermasse.


Eine hochkalorische ketogene Ernährung kann hier gute Dienste leisten, denn sie fördert den Erhalt und den Aufbau von Magermasse, wozu auch eine ausreichende Proteinzufuhr wichtig ist. (Erläuterung: Magermasse ist Muskulatur)


Beim Zunehmen mit einer kohlenhydratreichen Diät würde dagegen viel neues Fett gebildet und eingelagert. Es ist jedoch die fettfreie Körpermasse, die uns gesund und leistungsfähig hält. Deswegen ist Gewichthalten oder Zunehmen mithilfe einer ketogenen Ernährung gesünder. Zu diesem Zweck muss der Fettanteil erhöht werden. Kommt es dabei zu einer zu raschen Sättigung, kann die nötige Tagesmenge auch auf mehr als drei Mahlzeiten verteilt werden.


Zum Zunehmen können zusätzlich Nüsse, fetter Käse oder eine unserer Fat-Bombs (siehe Buch (Der Keto Kompass: Das Kochbuch), Seite 195) als Snack zwischendurch verzehrt werden“.


Heißt also: Zunahme der Muskelmasse (also Gewicht) bei bestimmten Patienten auch unter ketogener Diät sehr wohl möglich. Wie immer in der Medizin, muss das bekannte allgemeine Prinzip auf die Einzelperson erst adaptiert werden. Erfordert häufig genug Herumprobieren.

Aus gegebenem aktuellen Anlass: Hilfreich das Wissen um KetoCal (News vom 27.05.2013), einer ketogenen Kunstnahrung aus der Apotheke. Mit diesem „Trick“ hab ich mir persönlich in Monaten der tiefsten Not helfen können.



Quelle: strunz.com
Gesendet am 25 Jan 2021 von admin



Weisheiten