© 2003-2020 Dr. Sirko Kupper - 24.11.2020 - www.drkupper.de

News



Durch Eiweiß mehr Lebensqualität


Fröhlich und voll Energie: Mein persönlicher Schwenk von der Droh- zur Frohmedizin begann mit der Entdeckung, dass man Marathonläufer in der Preisklasse 2:10 h noch ein bisschen schneller machen konnte nicht etwa durch noch mehr Training, sondern durch… mehr Eiweiß, mehr Aminosäuren. War für mich eine entscheidende Erfahrung.
Damals habe ich sehr viel nachgedacht, habe mich völlig neu belesen in Biochemie, über Neurotransmitter gelernt und entdeckt, dass das eine optimale Versorgung mit Aminosäuren nicht nur Marathonläufer beschleunigt, sondern auch Kopfarbeiter. Zumindest in der Theorie. Nur: Hatte jemand sich damit schon praktisch beschäftigt? Meines Wissens: Nein.

Also haben wir das Eiweiß selbst gefuttert. Wir selbst in der Praxis, außerdem Klienten, Seminarteilnehmer. Ein riesiger Selbstversuch. Was ist passiert? Nachdem wir einzelne Aminosäuren (was glauben Sie, wie die damals rochen und schmeckten…!) angehoben hatten, sahen wir in durchweg erstaunte und zufriedene Gesichter. Eiweiß, so das Ergebnis, bringt auch Kopfarbeiter auf Hochtouren.

So wurde Eiweiß zum zentralen Pfeiler meiner Philosophie, der Forever-young-Idee. Dass das von uns entwickelte Proteinkonzentrat (mein MANNA) dann wissenschaftlich optimiert wurde, Jahr für Jahr verbessert wurde, verstehen Sie. Ich persönlich lebe nach dem Motto:
Wenn schon, denn schon.


Wenn schon Training, dann wirksam.
Wenn schon Krafttraining, dann erschöpfend.
Wenn schon täglich essen, dann ideal.
Wenn schon Blutanalyse, dann mit dem Ziel: Bestwerte.
Wenn schon Eiweiß, dann optimal.

Jetzt verstehen Sie, dass ich für eine ganze Reihe von Blutwerten in meiner Analyse ganz andere Normalwerte setze als Ihr Hausarzt. Anders als dieser orientiere ich mich eben nicht an den Mittelwerten der nicht besonders gesunden Bevölkerung (das ist der „normale“ Laborausdruck). Ich orientiere mich an den Besten. An deren außerordentlicher Gesundheit. Und an deren außerordentlich guter Laune und damit an


Lebensqualität!


Schreibe ich Ihnen hier einmal groß auf. Denn dieser Begriff kommt in der üblichen Medizin selten vor. Wenn überhaupt. Medizin hat üblicherweise nur mit Krankheit und Gesundheit zu tun. Mit Leben und Tod.

Der Mensch aber möchte fröhlich sein und voll Energie durchs Leben hüpfen.

AMINOS!

Quelle: strunz.com
Gesendet am 10 Oct 2020 von admin



Weisheiten