© 2003-2020 Dr. Sirko Kupper - 20.10.2020 - www.drkupper.de

News



Glück durch das Trampolin erleben


Froböse und das Trampolin: Der Ihnen allen bekannte Sport-Professor, Direktor der berühmten Sporthochschule Köln, Professor Dr. Froböse hüpft doch tatsächlich, wie er sagt, mit großem Spaß auf dem Mini-Trampolin. Wissenschaftler, wie er ist, nennt er


das Minitrampolin ein positives (und nicht negatives) Trainingsgerät.


Und begründet das mit folgenden wunderschönen Sätzen:


„Natürlich hat es positive Auswirkungen, wenn man das Trampolinspringen als Erlebnis und nicht als Quälerei empfindet. Außerdem bietet die ungewöhnliche Belastung auch interessante Gefühle. Wir erleben dadurch eine dritte Dimension: das Fliegen.


Die ungewöhnliche Stimulation schenkt uns ein Kribbeln im Bauch. Trampolinspringen hat einen Erlebnischarakter – und das ist sicher das, was mich persönlich daran reizt.“


Eingeführt in dieses Lust-Hüpfen hat mich nicht das große Vorbild Froböse, sondern mein guter Geist Marion Grillparzer. Wie die sich ausdrücken kann… schwärmen und genießen Sie doch einfach mit:


„Flugträume. Kennen Sie sicher. Sie liegen im Bett, der Wecker klingelt, und Sie sind total genervt. Denn eben noch fühlten Sie sich leicht wie eine Feder und schwebten glückselig über Wälder und Wiesen. Kein Wunder, dass viele Menschen an ein Seelenleben glauben, das völlig losgelöst vom Körper existiert.


Und kein Wunder, dass die der Schwerkraft unterworfene Körperlichkeit in der Literatur immer wieder mit dem Gefühl von Gefangenschaft verglichen wurde. Ist es ein Zufall, dass die ersten Versuche, sich mit dem Ballon der Gravitation zu widersetzen, im Zeitalter der Aufklärung stattfanden? Dass die Idee der Freiheit die Idee des Fliegens – im wahrsten Sinne des Wortes -beflügelt hat?


Das Trampolin schenkt Ihnen ein kleines Stück von diesem unbeschreiblichen Gefühl zu fliegen, frei zu sein von der schweren Körperlichkeit. Nichts ist mehr schwer. Das Leben nicht und man selbst nicht. Steigen Sie einfach mal auf ein Trampolin und lassen Sie sich nach oben schnellen. Erleben Sie, wie Ihnen das Trampolin hilft, die Schwerkraft zu überwinden. Wie leicht Sie sich fühlen, so lange Sie in der Luft sind.“


Für die Ingenieure und Skeptiker unter Ihnen: Die Absturzgefahr ist minimal, 25cm. Also?
FLIEGEN SIE MIT.


Quelle: strunz.com
Gesendet am 18 Sep 2020 von admin



Weisheiten